Am Samstag, den 18.06. war es endlich soweit, mit der großen Auftaktveranstaltung präsentierte sich die Engagierte Stadt Naumburg.

Vielfältige Initiativen, Vereine und engagierte Bürger*innen kamen auf dem Marktplatz der Stadt zusammen, um mit bunten Mitmach-Aktionen ihre wichtigen Engagementfelder vorzustellen. Moderiert von Thomas Hassel und eröffnet durch den Naumburger Oberbürgermeister Herr Küper gab es ein umfangreiches Mitmachprogramm voller interessanter Highlights. Musikalisch sorgte die Sommerhitkönigin „Franziska“ mit ihrer Band „Pack of Foxes“ für frische Atmosphäre und trug mit ihrem Song „ich bin dabei“ zum Motto für alle Akteure und viele Besucher*innen bei.

An 17 vielfältigen Stationen u.a. gestaltet durch den Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut, die Freiwillige Feuerwehr, das THW, die Initiative „Weltoffenes Naumburg“, die DRK Wasserwacht, die Naumburger Narrenzunft, die Grünen Damen, Blickpunkt alpha, helfen.net des Kinder- und Jugendtreffs Naumburg, dem Familiennetzwerk im Burgenlandkreis, der Kulturakademie, den Kirschfestverein, den Modelbahn-Club, den Naumburger Kanuclub, die Domstifte, die Initiative Musikerstammtisch, Jugend im Land 3.0 und den Trägerverein BeLK – Bürgerschaftlich engagiert im Landkreis e.V. gab es viel Sehens- und Wissenswertes zu entdecken. Engagierte Bürger*innen kamen gemeinsam ins Gespräch, stellten ihre Arbeit und Initiativen vor und sorgten bei Familien und Kindern mit tollen Ausprobieraktionen für Neugier und Unterhaltung. So konnte man mit der Feuwerwehr im Leiterwagen in 30m Höhe den Rettungsausblick wagen, beim Musikerstammtisch ein Cajón selber bauen, Rettungstipps und Kniffe der Wasserwacht kennenlernen, in Minecraft tüfteln, oder live an einer Online-Engagementbefragung uvm. teilnehmen. Auch für die kleinsten Akteure gab es viel „Spiel und Spaß“ mit Bastelstraßen, Hüpfburg, Schminken und einem Welterbe-Glücksrad.

Über den Tag wechselte sich das Bild der Veranstaltung mehrmals, die Bands „Dritte Tür Links“ und „Nachspielzeit“ umrahmten ein Speed-Dating für Vereine, bei der Engagierten-Tombola gab es witzige und einzigartige Preise, eigens durch die Vereine zur Verfügung gestellt, zu gewinnen: u.a. eine Kanufahrt, Teilahme am Rettungsschwimmertraining, begehrte Kirschfest-Kirschen, oder als Hauptpreis eine Fahrt im Cabrio gesponsort durch das Autohaus Mazda. Den Erlös spendeten die Veranstalter an das Kinderheim „Ludwig Renn“.

Am Abend sorgte die Band „Big Kinis“ mit lockerem Rock’n’Roll für eine charmante Sommernachtsstimmung für alle Nachtschwärmer auf dem Markt im friedvollen Mondschein der Engagierten Stadt.

Allen fleißigen Helfer*innen und Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön! für diesen tollen Tag, Ihr Seid großartig!

 

 

Auftaktveranstaltung – „ich bin dabei“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.