Naumburg – Auch in schwierigen Zeiten der Corona Krise steht die Freiwilligenagentur des BeLK e.V. ehrenamtlich engagierten Bürgern und Bürgerinnen telefonisch oder per E-Mail zur Seite.

Sprechzeiten: Donnerstag von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr telefonisch unter der 0157/58550772 oder per E-Mail an belk.verein@gmail.com

Solidarität ist in der jetzigen Zeit das bestmögliche bürgerschaftliche Engagement. Ältere oder kranke Menschen benötigen derzeit ganz besonders unsere Unterstützung. Es gibt viele Möglichkeiten etwas zu tun, so z.B. in der Familien- und Nachbarschaftshilfe.
Die Freiwilligenagentur Naumburg gibt Empfehlungen und Hinweise für Menschen, die sich auf diese Weise engagieren möchten.

„Rausgeputzt“ – „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“
Die jährliche Naumburger Putzaktion „Rausgeputzt“ wird wegen der Corona Pandemie voraussichtlich als „Herbstputz“ im Oktober stattfinden. Aber schon jetzt sind jeder Bürger und jede Bürgerin, jeder Verein und jedes Unternehmen gefragt, vor seiner eigenen Haustür auf Ordnung und Sauberkeit zu achten.

Baumpatenschaften gesucht
Auch die geplante Gießaktion „Auf die Plätze Wasser Marsch“ kann nicht in gewohnter Weise durchgeführt werden. Viele Bürger und Bürgerinnen haben das bereits erkannt und gießen fleißig, so z.B. auch die Unternehmen des Innenstadtvereins. Da der ersehnte Regen
auf sich warten lässt und Trockenheit droht, richtet sich der Appell an alle Freiwilligen die
Bäume in ihrer Straße mit Wasser zu versorgen. Nur so können wir alle einen kleinen Beitrag
für den Erhalt unserer Bäume leisten und für ein grünes Umfeld sorgen.

Ehrenamt hilft in der Corona-Krise

Ein Kommentar zu „Ehrenamt hilft in der Corona-Krise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.