Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Engagierten Stadt, wurden mit einer Engagierten-Tombola Spenden gesammelt, die dem Kinderheim „Ludwig Renn“ der AWO Naumburg am 5.9.2016 übergeben wurden.

 

Zusammengekommen sind 100,00 €, über die sich die 12 Mädchen und Jungen des Kinderheims sehr gefreut haben. Angeschafft werden sollen Spielsachen, um die kürzlich angeschafften neuen Möbel auch mit Spannung, Spaß und Leben zu füllen. Die jungen Bewohnwer*innen haben sich zur Überaschung aller mit eigens gebackenem Kuchen bei Frau  Krug (Vorsitzende des BeLK e.V.) und Herrn Kügler (Koordinator Engagierte Stadt) bedankt. Engagierte Helfer*innen, die die Kinder und Jugendlichen ebenfalls unterstützen möchten sind jederzeit sehr willkommen.

Engagierte Stadt – Spende für Kinderheim „Ludwig Renn“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.