Engagierte Stadt Naumburg – Freiwilliges Engagement sichtbar machen!

Motivierte Menschen die sich ehrenamtlich für gemeinnützige Einrichtungen und Projekte einsetzen!
7. Naumburger Freiwilligentag am 15. September 2018

Naumburg, 21.09.2018 – Mit der Teilnahme am Programm „Engagierte Stadt“ hat es Naumburg geschafft, das Thema Ehrenamt und ehrenamtliches Engagement noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Zusammen mit engagierten Bürgern, lokalen Vereinen, der Stadtverwaltung, Initiativen und Organisationen arbeitet der BeLK e.V. kontinuierlich an der Weiterentwicklung des Konzeptes. (Weiterführende Informationen zum Projekt „Engagierte Stadt“ unter: www.engagierte-stadt-naumburg.de)

Was ist ein Freiwilligentag

Ein Freiwilligentag bietet Interessierten die Chance, sich einmalig, kurzzeitig und freiwillig ohne weitere Verpflichtung für einen guten Zweck ehrenamtlich zu engagieren. Das Mitmachen und Kennenlernen der Freiwilligen-Projekte steht an dem einen Tag im Vordergrund. Vereine, Initiativen und gemeinnützige Organisationen entwickeln dazu Mitmach-Aktionen, die die Vielfalt der Engagementmöglichkeiten zeigen. Ein Freiwilligentag soll Brücken bauen, Neugier wecken und Lust auf mehr machen.

Neun Vereine und 10 Aktionen

Insgesamt haben sich in diesem Jahr neun Vereine am 7. Naumburger Freiwilligentag mit insgesamt 10 Mitmach-Aktionen beteiligt. Rund 80 Helfer waren im Einsatz und haben sich für den guten Zweck engagiert. Bei strahlendem Sonnenschein haben unter anderem in der Kita Domstifte die Spielgeräte einen neuen Anstrich bekommen, die Bürgerinitiative für einen grünen Domplatz hat sich um die Domlinden gekümmert und der DRK Kreisverband Naumburg Nebra e.V. hat mit seinem Tag der offenen Tür die Bürgerinnen und Bürger begeistert.

Über BeLK e.V.:

Als unabhängige Anlauf- und Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement sieht sich der BeLK e.V. als Brücke für engagierte Menschen und gemeinwohlorientierten Einrichtungen. Ziel des Vereins ist es, vorhandene Engagement-Strukturen im Burgenlandkreis zu vernetzen, zu bündeln und zu verbinden. Vereine, Initiativen und Partner des Gemeinwesens im Burgenlandkreis sind eingeladen, sich mit ihren Kompetenzen, Netzwerken und Ideen in Prozesse einzubringen und so die Engagement-Möglichkeiten für Interessierte zu erweitern.

PM_BeLK_eV_Freiwilligentag_RL_Amtsblatt_2019-09-21