Mit bürgerschaftlichem Engagement gegen die Trockenheit
Aktion „Auf die Plätze Wasser marsch!“

Die lange Dürre und Hitzeperiode beeinträchtigt Menschen, Tiere und Pflanzen. Trotz sinkender Temperaturen bleibt der ersehnte Regen auch weiterhin aus. Es sind insbesondere die Jungbäume in Naumburg, die besonders viel Wasser benötigen. 

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger uns zu unterstützen und sich an unserer Gießaktion am Samstag, den 1. September 2018 in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr zu beteiligen.

Schnappen Sie sich Ihre Gießkannen und kommen Sie zu einem unserer Einsatzorte.

Unterstützt werden wir hierbei vom THW und der Freiwilligen Feuerwehr, die an drei Standorten große Wassertanks aufstellen werden. Die Stadtverwaltung wird diese mit Wasser befüllen damit wir die Jungbäume versorgen können.

Für die Gießaktion gibt es drei betreute Treffpunkte:

1. Bahnhofsvorplatz
Von hier aus werden der Markgrafenweg, die Roßbacher Straße und der Parkplatz am Bahnhof versorgt. 

2. Marienplatz 
Ist der Ausgangspunkt für die Bewässerung in den Bereichen Fischstraße, Markt, Salzstraße und Neustraße.

3. bulabana
Von hier aus geht es in die Straßen „Am Michaelisholz“ sowie in das Wohngebiet Flemminger Weg. 

Helfen Sie uns die Jungbäume zu versorgen. 

Wenn Sie uns unterstützen möchten dann einfach eine kurze Email an: info@engagierte-stadt-naumburg.de senden mit Ihrem Namen und dem Einsatzort an dem Sie uns unterstützen möchten oder nutzen Sie die Online-Anmeldung gleich hier:

Besonderer Dank gilt hier unseren Unterstützern: